Donnerstag, 17 Oktober 2019
Company Home
Home arrow Veranstaltungen-Themen arrow Pressespiegel arrow Online Vorlesungen "Elektronischer Pressespiegel"
 
Online Vorlesungen "Elektronischer Pressespiegel" PDF Drucken E-Mail

Online Vorlesungen zum Thema  
 "Elektronischer Pressespiegel" 

Der KlassenraumDie materielle Bearbeitung von Dokumenten stellt eine Tätigkeit dar, der sehr viele Fachleute einen mehr oder weniger großen Teil ihrer Arbeitszeit widmen. Genauer betrachtet trifft dies auf die Gesamtheit aller Fachkräfte zu.  Es tangiert auch weite Bereiche des Informationsrechtes wie zum Beispiel beim Publizieren im Internet. 

Die Bedeutung, die das Informationsrecht diesbezüglich einnimmt, findet ihren Niederschlag in der Kompetenzgruppe "Information" des Handbuches für Informationskompetenz (Euroguide).  Das Beispiel Pressespiegel wird hier bewußt gewählt. Es spricht Tätigkeitsgebiete an, mit denen jeder Einzelne von uns tag- täglich mehr oder weniger konfrontiert ist. Der genannte Tätigkeitsbereich stellt in seiner Gesamtheit ein sehr komplexes Gebilde dar das in seinem Umfeld andere Kompetenzbereich tangiert. 

Einer dieser Kompetenzbereich ist, wie zuvor schon erwähnt, das Informationsrecht.  Im ECIA Kompetenzhandbuch werden die dafür notwendigen Einzelkompetenzen in dem Kompetenzbereich "I03 Anwendung des Informationsrechts" beschreiben. Diese Vorlesungsreihe deckt einen wesentliche Bereich der für die Zertifizierung benötigten Kompetenzen,  entsprechend des Euroguide ab..

icon Elektronischer Pressespiegel (256.73 KB)


Warum erfolgen diese Vorlesungen Online und welcher Vorteil haben Sie?

  • Vorrangiges Ziel einer Online Vorlesungen ist es einem weiten Personenkreis die Möglichkeit zu bieten eine Qualifizierungsmaßnahme in Anspruch zu nehmen ohne den Nachteil einer regionale Begrenzung wie bei Präsenzveranstaltungen.
  • Qualifizierte Weiterbildung zu dieser Thematik  ist oft mit zeit- und kostenaufwendigen Reisen verbunden.
  • Sie sparen also die zuvor genannten Kosten und verlieren keine Zeit durch An- und Abreise.
  • Für Arbeitgeber, die es Ihren Mitarbeitern ermöglichen diese Weiterbildungsreihe zu belegen, ergibt sich der Vorteil von kürzeren Ausfallzeiten.
 Wann finden diese Online Vorlesungen statt und wie sind sie organisiert.?

  • Die Vorlesungsreihe beginnt in KW 41 mit einer Einführungsveranstaltung zu diesem Thema.
  • Die Dauer einer Vorlesungsstunde beträgt insgesamt 60 min. Davon entfallen auf die Vorlesung  45min. - 50 min. Die restlichen 10min.  bzw. 15min. stehen für Fragen an die Dozenten zur Verfügung.
  •  Die insgesamt 8 Vorlesungsstunden werden in der Zeit von KW 41 - KW 44 abgehalten. Die genauen Vorlesungstage und Vorlesungszeiten werden auf den Seiten des AKI RP/Eifel unter der Rubrik AKI-Veranstaltungen bekanntgegeben. Außerdem sind die einzelnen Veranstaltungen dem Veranstaltungskalender zu entnehmen.
  • Über die Vorlesungsstunde hinaus erhält jeder Teilnehmer eine Zugang zum Learning Managment System, in dem eine Veranstaltung zu diesem Thema angelegt ist.
  • In dieser Veranstaltung steht sowohl ein Chat als auch ein Forum für jeden Teilnehmer zur Verfügung. Im Forum ist zu jeder Vorlesungsstunde ein eigener Bereich angelegt, in dem die Teilnehmer zu den Inhalten der einzelnen Vorlesungen Fragen stellen und Beiträge publizieren können. Dieses Forum ist betreut und die gestellten Fragen werden von den Dozenten beantwortet.
  • Zu diesen Thema steht eine Literaturliste zur Verfügung, die in der Veranstaltung eingesehen werden kann. Für Studenten besteht die Möglichkeit über das System direkt in der Bibliotek ihrer Universität nach entsprechenden Publikationen zu suchen.
Wie kann ich mich zu diesen Online Vorlesungen anmelden und was kostet eine Vorlesung?

  •  Anmelden können Sie sich auf zwei verschiedenen Wegen. Einmal indem Sie die Vorlesung über den Veranstaltungskalender buchen und zum anderen indem Sie das Anmeldeformular ausgefüllt und Unterschrieben an die dort angegebene Adresse senden. (Das Anmeldeformular wird noch zum download bereitgestellt.). Im Moment besteht nur die Möglichkeit einer Vormerkung für eine Vorlesung per eMail)

Für die Online  Veranstaltungen gibt es veschiedene Preismodelle.
  • Eine Vorlesungsveranstaltung wird mit EUR 54,00 berechnet.
  • Werden vier Vorlesungen im Block gebucht reduziert sich der Preis auf EUR 49,00 pro Vorlesung.
  • Bei Buchung aller acht Vorlesungen reduziert sich der Preis auf EUR 42,00 pro Vorlesung.   

Die oben angegebenen Preise sind incl. MwSt. 

Unabhängig von der Anzahl der gebuchten Vorlesungen bekommt jeder Teilnehmer einer Vorlesung einen Zugang zum Learning Management System und der entsprechenden Veranstaltung zu diesem Thema.

Zu jeder Vorlesung besteht ein Script das jeder Teilnehmer per eMail nach erfolgter Buchung und Zahlungseingang zugestellt wird. Bei Teilnehmern die alle 8 Vorlesungen gebucht haben bekommen zusätzlich ein 40-seitiges Script zu diesem Thema. Dieses Script kann dann auch nach Abschluss der Vorlesungsreihe über den Shop bezogen werden.

Für jede Vorlesungsveranstaltung besteht eine Teilnehmerbegrenzung. Teilnehmer die sich per Mail in eine Vormerkliste eintragen lassen werden bevorzugt in Vorlesungsveranstaltungen berücksichtigt. Dazu sind folgende Daten anzugeben:

  • Vollständiger Vor- und Zuname
  • Vollständige Adresse (Straße, Hausnummer und Postleitzahl)
  • eMail Adresse und Telefonnummer

Bei fehlenden Angaben kann eine Berücksichtigung in der Vormerkliste nicht erfolgen. Die eMail Adresse können Sie der Beschreibung entnehmen die auf dieser Seite downloadbar ist.

weiter >
Hauptmenü
Home
AKI-RP-Eifel
AKI Netzwerke
Innovative Lernformen
Bildungscoaching
ECIA-Zertifikat
Veranstaltungen-Themen
Presseberichte
Live Learning / Vitero
eLearning-Zertifikat
Live Avatare Beispiel
Fremdsprachen Online
eBook Beispiele
Online Präsenzanalysen
Veranstaltungsübersicht
Seminare/Workshops
Seminarkalender
Login Sprachkurse
Veranstaltungsorte
Neue Präsenz AKI
eLearning Award 2016

Assimil


Vitero