Mittwoch, 19 September 2018
Company Home
Home
Hauptmenü
Home
AKI-RP-Eifel
AKI Netzwerke
Innovative Lernformen
Bildungscoaching
ECIA-Zertifikat
Veranstaltungen-Themen
Presseberichte
Live Learning / Vitero
eLearning-Zertifikat
Live Avatare Beispiel
Fremdsprachen Online
eBook Beispiele
Online Präsenzanalysen
Veranstaltungsübersicht
Seminare/Workshops
Seminarkalender
Login Sprachkurse
Veranstaltungsorte
Neue Präsenz AKI
eLearning Award 2016

Assimil


Vitero


Live Avatare

 

DGI

Lehrgang Cloud Computing
 

Cloud Computing ist eines der am häufigsten benutzten Schlagworte in der IT der letzten Zeit. Dennoch bleibt es für viele nur eine graue Wolke, deren Bedeutung nicht auf den ersten Blick ersichtlich ist. Auch wenn Sie vom „Cloud Computing“ noch nie etwas gehört haben, nutzen sie es mit Sicherheit schon: Viele nehmen also Cloud-Dienste schon in Anspruch ohne es zu wissen. Privatpersonen sind mit ihren Smartphones in der Cloud, auf Google Maps, auf Facebook, Twitter und Co.. Denn das Internet liefert Serverdienste und noch viel mehr schlüsselfertig vor die Haustür – vom Privatanwender über den Gewerbetreibenden bis zum Konzern kann jeder gleich loslegen. Mit nahezu unbegrenzten Speicher- und Rechenkapazitäten bei gleichzeitig reduzierten Kosten und maximaler Flexibilität gilt die "Cloud" – die Wolke – vielen als IT-Revolution. Denn lange suchten Unternehmen nach effizienten Systemen, die ein Outsourcing von IT-Anwendungen erleichtern – und mit Cloud Computing bietet sich eine Lösung an. Diese Lösungen beziehen sich nicht nur auf Anwendungen und Dienste, sondern auch auf Ressourcen und Netzwerkkomponenten. Aus der Wolke bekommen die Anwender also IT-Dienste auf den Rechner oder das Smartphone geliefert, um den Rest und mögliche Gefahren braucht sich also niemand mehr Gedanken zu machen.

Die Kurseinheit “Grundlagen von Cloud Computing” gibt eine Einführung in relevante Nutzungsmöglichkeiten von Clouds sowie deren Chancen und Risiken. Kürzel wie IaaS, PaaS und SaaS und deren Bedeutung gehen Ihnen nach Abschluss der Kurseinheit bald so locker über die Lippen wie „Private Cloud“ und alle anderen Grundlagen des Cloud Computing.

Zu guter Letzt wird der Begriff „Compliance“ angerissen und aufgezeigt, was Sie über Datenschutz, Datensicherheit, Verschlüsselung und
Service Level Agreemen(SLA) im Zusammenhang mit Cloud Computing wissen müssen. Vertieft wird dieses Thema im zweiten Teil des Lehrganges.

Die Teilnehmer erhalten in dieser Kurseinheit einen Überblick über die Grundlagen von Cloud Computing und sind somit in der Lage, die für sie relevante Thematik zu erkennen und auszuwählen.  Vom Veranstalter werden dann zu der ausgewählten Thematik weitere virtuelle Workshops organisiert. Auch erhalten sie einen Überblick über die technischen und ökonomischen Regelwerke bei der Nutzung einer Cloud sowie Einblicke in die rechtlichen Herausforderungen bei der Entwicklung und Bewertung neuer Geschäftsmodelle zur Content-Verwertung, um Haftungsrisiken zu minimieren und um die sich daraus ergebenden neuen Möglichkeiten rechtssicher nutzen zu können. Die Inhalte dieser Kurseinheit sind sowohl auf die technischen als auch auf die theoretischen Inhalte des Cloud Computing abgestimmt, so dass Sie das gesamte Thema in Ihre Unternehmenspraxis integrieren können.

icon  Lehrgang Cloud Computing Teil 1

 

< zurück   weiter >
Events und Termine
September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27282930311 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Aktueller Monat
Wikipedia Suche

www.Wikipedia.de

eLearning Guide