Montag, 23 September 2019
Company Home
Home
Hauptmenü
Home
AKI-RP-Eifel
AKI Netzwerke
Innovative Lernformen
Bildungscoaching
ECIA-Zertifikat
Veranstaltungen-Themen
Presseberichte
Live Learning / Vitero
eLearning-Zertifikat
Live Avatare Beispiel
Fremdsprachen Online
eBook Beispiele
Online Präsenzanalysen
Veranstaltungsübersicht
Seminare/Workshops
Seminarkalender
Login Sprachkurse
Veranstaltungsorte
Neue Präsenz AKI
eLearning Award 2016

Assimil


Vitero


Live Avatare

 

DGI

Second Life: Mehr "Raum" für kreative Wege in der Lehre PDF Drucken E-Mail

Das Internet hat sich zu einer mächtigen Lernumgebung entwickelt. Wenn man das eLearning Angebot in den Vereinigten Staaten betrachtet, erkennt man den Stellenwert sehr deutlich. Zwei Drittel der US-Hochschulen verfügen über Online-Studienprogramme. In den vergangenen vier Jahren wuchs die Zahl der Online-Studenten jährlich um fast 20%. Drei Millionen Menschen studierten im vergangenen Herbst in den USA ganz oder teilweise Online.





 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Im Sog dieses Trends werden neue Instrumente und Plattformen wie Second Life zur Vermittlung von Inhalten eingesetzt. Second Life hat sich mittlerweile zu einer beliebten Umgebung für die Abhaltung von eLearning Veranstaltungen entwickelt. Täglich beweisen Pädagogen das Second Life völlig neue Möglichkeiten bietet um Inhalte in kreativer Weise zu vermitteln. Eine Vielzahl an Bildungseinrichtungen, darunter die Technische Universität Wien oder die Technische Universität Darmstadt, hat die Potentiale bereits erkannt und halten Workshops, Seminare, Lehrveranstaltungen, etc.. in der dreidimensionalen virtuellen Welt von Second Life ab.

Diese Online-Vorlesung wird einen Überblick über existierende Bildungsprojekte in Second Life, sowie deren Ziele und Methoden geben und die kreativen Möglichkeiten zur Vermittlung von Lerninhalten beleuchten.

Diese Vorlesung ist eine aus der Reihe "Second Life - Wohin geht die Reise" Um die Vorlesung praxisnah zu gestalten bitten wir um eure Mitarbeit indem Ihr die Fragen die sich für euch stellen an den AKI RP/Eifel sendet oder in "XING" in das Forum der Gruppe des AKI RP/Eifel einstellt.

Dozent für diese Vorlesung ist Dr. Helmut Berger, Senior Researcher am EC3 eCommerce Competence Center in Wien. Das EC3 ist eine Institution für anwendungsorientierte Forschung im Bereich eCommerce.

Die Vorlesung findet im virtuellen Konferenzraum des AKI RP/Eifel statt. 

< zurück   weiter >
Events und Termine
September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
2627282930311
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Aktueller Monat
Wikipedia Suche

www.Wikipedia.de

eLearning Guide