Dienstag, 11 Dezember 2018
Company Home
Home arrow Veranstaltungen-Themen arrow Pressespiegel
 
Pressespiegel
Evolution der Informationsverdichtung PDF Drucken E-Mail

Die Evolution der Informationsverdichtung am Beispiel des Pressespiegels

Die Anzahl der zu beobachtenden Informationsströme wächst ständig. Auch wenn dem Printbereich noch immer die höchste Glaubwürdigkeit zugemessen wird und Print daher weiterhin eine herausragende Stellung  in der Medienbeobachtung genießt, so kann niemand die Augen vor der Informationsflut im Internet verschließen.

Hier gilt es, die weniger relevanten und von den zahlreichen irrelevanten Informationen herauszufiltern. iSpider und iWatcher-Technologien lösen diese Herausforderungen, und ermöglichen neben der Presse- und Medienbeobachtung auch die Wettbewerbs- und Branchenbeobachtung. Daraus resultiert die elektronische Verfügbarkeit der print-Artikel selbst. Beispielhaft sei hier die Presse Monitor GmbH genannt, die im Auftrag ihrer Eigner, der Zeitungsverlage, viele hundert Zeitungen täglich liefern kann. Auch solche Informationsströme werden in den Produktions- und Beobachtungsprozess integriert.  weiter …

 

Online Vorlesungen "Elektronischer Pressespiegel" PDF Drucken E-Mail

Online Vorlesungen zum Thema  
 "Elektronischer Pressespiegel" 

Der KlassenraumDie materielle Bearbeitung von Dokumenten stellt eine Tätigkeit dar, der sehr viele Fachleute einen mehr oder weniger großen Teil ihrer Arbeitszeit widmen. Genauer betrachtet trifft dies auf die Gesamtheit aller Fachkräfte zu.  Es tangiert auch weite Bereiche des Informationsrechtes wie zum Beispiel beim Publizieren im Internet. 

Die Bedeutung, die das Informationsrecht diesbezüglich einnimmt, findet ihren Niederschlag in der Kompetenzgruppe "Information" des Handbuches für Informationskompetenz (Euroguide).  Das Beispiel Pressespiegel wird hier bewußt gewählt. Es spricht Tätigkeitsgebiete an, mit denen jeder Einzelne von uns tag- täglich mehr oder weniger konfrontiert ist. Der genannte Tätigkeitsbereich stellt in seiner Gesamtheit ein sehr komplexes Gebilde dar das in seinem Umfeld andere Kompetenzbereich tangiert. 

Einer dieser Kompetenzbereich ist, wie zuvor schon erwähnt, das Informationsrecht.  Im ECIA Kompetenzhandbuch werden die dafür notwendigen Einzelkompetenzen in dem Kompetenzbereich "I03 Anwendung des Informationsrechts" beschreiben. Diese Vorlesungsreihe deckt einen wesentliche Bereich der für die Zertifizierung benötigten Kompetenzen,  entsprechend des Euroguide ab..  weiter …

icon Elektronischer Pressespiegel (256.73 KB)


Hauptmenü
Home
AKI-RP-Eifel
AKI Netzwerke
Innovative Lernformen
Bildungscoaching
ECIA-Zertifikat
Veranstaltungen-Themen
Presseberichte
Live Learning / Vitero
eLearning-Zertifikat
Live Avatare Beispiel
Fremdsprachen Online
eBook Beispiele
Online Präsenzanalysen
Veranstaltungsübersicht
Seminare/Workshops
Seminarkalender
Login Sprachkurse
Veranstaltungsorte
Neue Präsenz AKI
eLearning Award 2016

Assimil


Vitero